Skip to main content Skip to main content

Willkommen im Genießerland unserer Kaffeespezialitäten

Liebe Kaffee-Genießerinnen und -Genießer,

Wasser ist nicht gleich Wasser - und folglich Kaffee auch nicht gleich Kaffee! Die perfekte Mischung macht's sowie unsere Leidenschaft für außergewöhnlichen Kaffeegenuss. Wir haben uns in unserem Café do Brasil für eine neue exklusive Kaffeemarke entschieden, die wir Ihnen - unseren Gästen - gerne persönlich vorstellen möchten.

Die Zubereitung Ihres Kaffees geschieht bei uns nicht einfach per Knopfdruck - sondern wird mit Leidenschaft zelebriert. Nicht nur für Ihren Gaumen, sondern auch für Ihr Auge. Ganz individuell für Sie. Weil Sie es uns wert sind. Für mehr Kaffeegenuss.

Wir beziehen unseren Kaffee von der kleinen Wiener Kaffeerösterei Daniel Moser.
Der Kaffee besteht aus 100 % Arabica Bohnen von den weltweit besten Anbaugebieten - unter anderem aus Costa Rica, Brasilien und Jamaica und werden alle einzeln getrennt geröstet.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied ist die Erntemethode. Werden die Arabicas händisch und somit nur die reifen, wertvollen roten Kirschen gepflückt, gelangen bei den Robustas durch die Erntemethode unreife und überreife neben den reifen Kirschen in die Ernte.

Das garantiert, dass jede Bohne genau jenen Röstprozess (Dauer, Temperatur) bekommt, der notwendig ist, um das maximale Aroma und die jeweils individuellen charakteristischen Nuancen zu erhalten. Vier bis acht verschiedene Bohnen werden dann nach dem Rösten zusammengemischt, um das typische Daniel Moser Geschmackserlebnis zu erhalten.
Bei Daniel Moser hat der Qualitätsanspruch natürlich höchste Priorität bei der Auswahl der Kaffeebauern. Dabei wird auch Wert darauf gelegt die soziale Verantwortung wahrzunehmen. Daniel Moser arbeitet direkt mit den Farmern, um die Arbeits- und Lebenssituation der Mitarbeiter ständig zu verbessern.

Unser Mittagstisch

Zum Wochenplan